Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Worauf sollte beim Hanteltraining geachtet werden?

Wie bereits erwähnt wurde, sind Kontinuität und Intensität zwei unverrückbare Größen in Bezug auf effektives Hanteltraining. Daneben sind aber auch eine richtige Körperhaltung sowie die Wahl der optimalen Gewichtsklassen von Bedeutung. Wer mit zu leichten Hanteln trainiert, wird kaum einen messbaren Erfolg feststellen können. Bei zu schweren Hanteln hingegen ist die Belastung häufig zu groß, sodass die gewünschte Leistung nicht in ausreichendem Maße erbracht werden kann. Steigerungen sollten bei effektivem Hanteltraining immer langsam erfolgen.

Der Oberkörper sollte beim Hanteltraining in der Regel möglichst gerade gehalten werden, eine gewisse Körperspannung muss vorhanden sein. Wird beides nicht beachtet, kann es zu Zerrungen, Verspannungen aber auch zu verstärkten Verschleißerscheinungen kommen. In vielen Fällen empfiehlt es sich, zunächst einen Fitnesstrainer zu kontaktieren, der die richtige Haltung des Trainierenden kontrolliert und gegebenenfalls berichtigt. Wer allerdings nur ein leichtes Training absolviert und hierfür in den eigenen vier Wänden trainieren möchte, kann diesen Schritt umgehen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, der bei effektivem Hanteltraining beachtet werden sollte, hängt mit den Erholungsphasen zusammen. Häufig zeichnen sich vor allem Trainingsanfänger durch eine gesteigerte Übermotivation aus, die sich in zu häufigem Training äußert. Wenn der Muskel allerdings nicht genügend Zeit für die Erholung erhält, kann dies auf Dauer zu einer Überreizung führen. Pausen sind dementsprechend wichtig und tragen gleichsam zum langfristigen Muskelaufbau bei.

Text Copyright Banner