Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Welche Muskeln können trainiert werden?

Ein raffiniert ausgeklügelter individueller Trainingsplan orientiert sich an den Wünschen, Vorstellungen und Möglichkeiten des Trainierenden. Einige Sportler haben ganz konkrete Vorstellungen davon, wie sich das Muskeltraining auf den eigenen Körper auswirken sollte. Einige möchten ihre Oberarmmuskulatur aufbauen, während andere lieber einen muskulöseren Oberschenkel oder stärker ausgeprägte Bauchmuskulatur wünschen. Prinzipiell ist es möglich, beinahe jeden Muskel im eigenen Körper zu trainieren. Die Voraussetzung hierfür ist die richtige Übung sowie eine gleichbleibende Kontinuität und Disziplin bei der Umsetzung des Trainingsplans.

Doch nicht nur aus ästhetischer Sicht oder aus einer sportlichen Ambition heraus kann ein Muskeltraining für bestimmte Körperpartien sinnvoll sein. Auch aus medizinischer Perspektive kann der Muskelaufbau hin und wieder durchaus sinnvoll sein. Vor allem Personen, die beispielsweise im beruflichen Alltag keine oder nur wenig Bewegung haben, können von einem Muskeltraining profitieren. So existieren beispielsweise auch viele Übungen, welche die Rücken- oder Kniemuskulatur stärken. Gerade bei Tätigkeiten, die langes Sitzen erfordern, können derartige Maßnahmen durchaus sinnvoll sein, um das Risiko für körperliche Leiden langfristig zu minimieren.

Auch nach schweren Erkrankungen wie etwa infolge eines Unfalls kann kontinuierliches Muskeltraining unter medizinischer Aufsicht sinnvoll sein. Physiologen und Krankengymnasten beispielsweise haben es mit ihrem speziellen Training sowie den dazugehörigen Übungen ebenfalls auf einen kontinuierlichen Muskelaufbau bei ihren Patienten abgesehen.

Text Copyright Banner