Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Muskelaufbau

Generell handelt es sich beim Muskelaufbau um die Vergrößerung eines bereits vorhandenen Muskels. Der Muskelaufbau kann entweder zielgerichtet, das heißt durch aktives Training hervorgerufen, oder eher zufällig beispielsweise infolge von harter körperlicher Arbeit erfolgen. Verschiedene sportliche Disziplinen haben den Muskelaufbau zum Ziel. Bei einigen Sportarten wie etwa beim Bodybuilding ist der Muskelaufbau das primäre Ziel des Trainings, bei anderen Sportarten, zum Beispiel Football, ist der Muskelaufbau nur ein Teil des Gesamttrainings, bei dem auch Koordination, Ausdauer und Schnelligkeit gefordert sind. In der Theorie besteht die Möglichkeit zwischen dem Ausbau eines bereits vorhandenen Muskels, der sogenannten Muskelhypertrophie, und der Ausbildung eines neuen Muskels, der Muskelhyperplasie, zu unterscheiden. Es ist jedoch umstritten, ob der menschliche Organismus überhaupt dazu in der Lage ist, in Folge von intensiven Trainings neue Muskelfasern auszubilden. Stattdessen wird davon ausgegangen, dass der menschliche Körper bereits mit sämtlichen Muskelfasern ausgestattet ist, die ihm zur Verfügung stehen. Durch intensives Training lassen sich diese vorhandenen Muskelfasern zum Wachstum stimulieren, eine Ausbildung neuer Muskelfasern wird allerdings ausgeschlossen.

Text Copyright Banner