Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Fitnesstraining für den Ausgleich

Wer mit seiner Figur eigentlich zufrieden ist und auch in Bezug auf den Muskelaufbau keine besonderen Ansprüche stellt, der könnte zu denjenigen gehören, die Fitnesstraining vor allem als eine Art Ausgleichssport betreiben. Wenn der berufliche Alltag oder das Zusammenleben in der Familie stressig ist, kann Sport dabei helfen die eigenen Energiereserven wieder aufzufüllen, die Akkus aufzuladen und das innere Gleichgewicht wieder herzustellen. Möglich ist dies allerdings nur, wenn das effektive Fitnesstraining dem Trainierenden auch wirklich Spaß macht. Dementsprechend kann es angeraten sein, sich ein wenig auszuprobieren. Während manche Menschen ihre Erfüllung in hartem Muskeltraining finden, ist es für andere Menschen angenehmer in einem moderaten Tempo durch den Park zu joggen. Die richtige sportliche Betätigung zu entdecken, hat immer auch etwas mit Selbstfindung zu tun – wer bin ich und wo kann ich am ehesten genauso sein? Es nützt nichts, wenn Sportler sich in einer Disziplin quälen, obwohl ihre Leidenschaft eigentlich ganz woanders liegt. Vor allem diejenigen, die den Sport für die seelische Balance brauchen, sollten deshalb auf ihr eigenes Empfinden achten.

Text Copyright Banner