Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Fitnesstraining für das eigene Gewicht

Wer mithilfe von effektivem Fitnesstraining sein eigenes Körpergewicht besser in Balance bringen möchte, der sollte in der Regel auf die Kombination aus Fitnesstraining und Ernährungsumstellung setzen. Durch gesteigerte Bewegungen und maximierte Kraftanstrengungen werden zwar Kalorien verbraucht und Muskelfasern ausgebaut, aber eine Gewichtsreduktion ist dabei noch nicht unbedingt inkludiert. Vielmehr würde sich bei einer solchen Vorgehensweise langfristig gesehen eine Art Pattsituation etablieren, bei welcher der Körper in eine Sackgasse gerät und einerseits nicht abnimmt, andererseits aber auch die positiven Effekte des Trainings kaum zu spüren bekommt.

Wer mithilfe von Fitnesstrainings abnehmen möchte, sollte dementsprechend die eigene Ernährung unbedingt im Blick haben. Gesättigte Fettsäuren und einfache Kohlenhydrate sollten weitestgehend vom Speiseplan verschwinden, das eigene Training kann sich zunächst auf das Generieren einer gewissen Grundfitness beschränken. Diese kann beispielsweise mithilfe von Ausdauer- oder Krafttraining hervorgerufen werden. Allerdings sollten gerade untrainierte Personen zu Beginn nicht gleich zu viel von sich verlangen. In kleinen Schritten geht es oftmals nicht nur sicherer, sondern letztendlich auch sogar schneller voran.

Text Copyright Banner