Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Das moderne Angebot von Fitnessstudios

Im Laufe der Jahre hat sich das klassische Angebot von Fitnessstudios aller Art immer weiter gesteigert. So existieren mittlerweile kaum noch zwei Fitnessstudios, die einander in Bezug auf das jeweilige Angebot vollständig gleichen. Vor allem die Option auf diverse Kurse und Seminare ist es, die heutzutage immer mehr Menschen von einer Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio zu überzeugen scheint. Hierzu gehören beispielsweise Yoga-, Pilates- oder Zumba-Kurse, bei denen neben der Fitness und dem Muskelaufbau auch der Spaßfaktor besonders in den Vordergrund gebracht wird.

Auch Kurse mit spezifischen Inhalten, die ausschließlich auf bestimmte Kundengruppen zugeschnitten sind, finden sich immer häufiger in modernen Fitnessstudios. Hierzu gehören beispielsweise die Rückenschulen, Seniorengruppen oder Gymnastik für Schwangere oder Kleinkinder. Zugehörige Informationsveranstaltungen oder Abendkurse, bei denen die Wissensvermittlung über sportliche und gesundheitliche Belange im Vordergrund steht, werden immer häufiger ins Repertoire aufgenommen. Hierbei wird dem Trend der Eigenverantwortlichkeit von Trainierenden, die sich immer stärker auch mit den zugrundeliegenden physiologischen Prozessen des eigenen Trainings auseinandersetzen möchten, Rechnung getragen. Je nach individueller Ausrichtung des Fitnessstudios sind derartige Kursangebote häufig nicht an eine konkrete Mitgliedschaft im Fitnessstudio geknüpft, sondern können gegen ein gewisses Entgelt auch von Außenstehenden besucht werden.

Ein weiterer relativ großer Bereich der eigenen Angebotsvielfalt, der heutzutage bereits von vielen Fitnessstudios abgedeckt wird, bezieht sich auf den Wellness-Aspekt von Fitnesstraining. Verschiedene Massageangebote, Saunagänge oder Thermalanwendungen werden immer häufiger ins eigene Programm aufgenommen und bieten den potentiellen Kunden so nicht nur ein zusätzliches Plus an Auswahl, sondern erzeugen eine noch stärkere Verknüpfung zwischen sportlicher Betätigung und Vergnügen.

Text Copyright Banner