Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Worauf sollte beim Ausdauertraining geachtet werden?

Wie bei jeder anderen Form des sportlichen Trainings gilt es auch bei effektivem Ausdauertraining ein paar wichtige Faktoren zu beachten, damit sich die intendierten positiven Effekte nicht ins Gegenteil verkehren. Wer effektives Ausdauertraining betreibt, sollte lernen auf die Signale des eigenen Körpers zu achten. Ausdauertraining treibt Puls und Blutdruck nach oben, starkes Schwitzen tritt ein, der Vitamin- und Mineralstoffhaushalt des Körpers gerät aus dem Gleichgewicht. Eine regelmäßige Pulskontrolle vermeidet eine Überanstrengung. Besonders Untrainierte sollten sich beim Ausdauertraining dementsprechend nicht gleich Überanstrengung, um ein Kreislaufversagen zu umgehen. Der Flüssigkeitshaushalt des Körpers muss ebenfalls im Auge behalten werden. Wer joggt, schwimmt oder Rad fährt, muss darauf achten ausreichend viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen. In der Regel empfiehlt sich Wasser. Spezielle Sportgetränke sind zwar häufig mit diversen Wirkstoffen, nicht selten aber  auch mit großen Mengen an Zucker versehen, weshalb sie nur mit Bedacht konsumiert werden sollten. Vitamine, Mineralstoffe und andere Nährstoffe sind für den Körper wichtig, um effektives Ausdauertraining absolvieren und die geforderte Leistung erbringen zu können. Aus diesem Grund ist es notwendig dafür zu sorgen, dass der Organismus über die Nahrung oder verschiedene Sporternährungspräparate immer ausreichend mit allen wichtigen Stoffen versorgt ist.

Text Copyright Banner