Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Weight Gainer

Als Weight Gainer werden Nahrungsergänzungsmittel bezeichnet, die eine Gewichtzunahme unterstützen sollen. Dabei werden Präparate mit einer hohen Nährstoffdichte in Form von Kohlenhydraten und Proteinen verwendet. Fette spielen bei Weight Gainern eine untergeordnete Rolle. Sie werden überwiegend im Bodybuilding eingesetzt.

Wirkungsmechanismus

Weight Gainer machen nur im Zusammenhang mit Muskelaufbautraining Sinn. Eine Einnahme ohne Training führt zwar auch zu Gewichtszunahme, allerdings in Form von Depotfett, was in den meisten Fällen unerwünscht sein dürfte.

Beim Training werdendie Gylkogenspeicher der Leber und der Muskeln innerhalb eines gewissen Zeitraums aufgebraucht. Sind die Speicher verbraucht, werden Fette und Proteine zur Energiegewinnung herangezogen. Dabei werden bei untrainierten Personen anfangs vermehrt Proteine herangezogen und erst etwas später Fette. Die Einnahme von Weight Gainern hat nun zur Folge, dass einerseits die Glykogenspeicher wieder aufgefüllt werden, andererseits die zusätzlichen Kalorien zu Neutralfett umgebaut wird. Die enthaltenen Proteine tragen je nach Zusammensetzung zu verschiedenen Aufbauvorgängen bei oder werden ebenfalls zur Energiegewinnung herangezogen.

Die Einnahme von Weight Gainern verhindert also, dass Fett und Protein zur Energiegewinnung abgezweigt wird. Um einen Muskelaufbau durch solche Präparate zu unterstützen ist es allerdings notwendig die Einnahme mit Muskelaufbautraining zu kombinieren. Bei Einnahme trotz voller Glykogenspeicher und fehlenden körperlichen Reizen zum Muskelaufbau wird ein Großteil der Kalorien, egal in welcher Form sie aufgenommen werden, zu Depotfett umgebaut.

Text Copyright Banner