Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Training – Eine Definition

Training ist per se kein Begriff, der rein auf den sportlichen Bereich beschränkt ist. Eine umfassende Definition für den Begriff des Trainings bezieht sämtliche Lebensbereich ein, in denen verschiedene Prozesse regelmäßig oder einmalig absolviert werden, um bei den Beteiligten eine Veränderung hervorzurufen. Diese kann physischer, psychischer oder kognitiver Natur sein und erfolgt in Folge des Trainings zweckgerichtet.

In Bezug auf den sportlichen Bereich wird mithilfe von Training in der Regel eine höhere Leistungsfähigkeit generiert, die mithilfe verschiedener Übungen hervorgerufen wird. Diese Leistungssteigerung kann sich beispielsweise auf verbesserte Reflexe, ein erhöhtes Muskelwachstum sowie eine allgemeine Steigerung der körperlichen Fitness und Gesundheit beziehen. Das Training ist hinsichtlich der mit diesen einhergehenden Übungen immer so konzipiert, dass die verschiedenen körperlichen Fähigkeiten stimuliert und dadurch zu einem Wachstum angeregt werden. Sportliches Training wie beispielsweise Kraft-, Ausdauer- oder Fitnesstraining ist gekennzeichnet durch Wiederholungen sowie eine kontinuierliche Belastung, die in der Folg eine Veränderung bedingt.

Um effektives sportliches Training betreiben zu können, sollten verschiedene Faktoren beachtet werden: Die körperliche Ausgangssituation, das gesetzte Ziel des Trainings sowie die äußeren Umstände des Trainierenden. Der Zweck des Trainings bestimmt die Wahl der Mittel und nur wenn die Wahl der Mittel klug vollzogen wurde, können sich die erwünschten Effekte langfristig einstellen.

Text Copyright Banner