Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Cheat Day

Cheat Days sind häufig auch unter den Namen Schummeltag oder Fresstag bekannt und bedeuten im Grunde genommen genau das, wonach sie klingen: Eine Art von Selbstbetrug, die jedoch geplant ist, strukturiert verläuft und verschiedene erwünschte Effekte mit sich bringt. Der Cheat Day stellt für viele diätgeplagte Sportler eine willkommene Abwechslung vom herkömmlichen Speiseplan dar, der meist auf das Training angepasst ist und dementsprechend häufig etwas weniger gut bestückt ist. Endlich können die verschiedenen Gelüste, die sich über Tage und Wochen aufstauen, befriedigt werden und es darf geschlemmt werden, wie gewünscht. Der intendierte Effekt ist dabei sogar eine verstärkte Gewichtsreduktion, auch wenn dies im ersten Augenblick deutlich widersprüchlich erscheint. Gleichzeitig bietet ein sogenannter Cheat Day aber auch viele Tücken und Fallstricke, die bei Nichtbeachtung der Regeln blitzschnell dazu führen können, dass anstelle eines positiven Ergebnisses des Cheat Days mit einem negativen Effekt zu rechnen ist.

Text Copyright Banner