Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Haben Fitnessshakes Nebenwirkungen?

Wenn es um nicht näher klassifizierte Fitnessshakes geht, muss an dieser Stelle festgehalten werden, dass einige der in diese Kategorie zu zählenden Produkte durchaus einen negativen Effekt mit sich bringen können. Dies bezieht sich zum einen auf den Zuckergehalt, den ein solches Produkt mit sich bringen kann. Gerade wenn es sich um Fitnessshakes mit nicht näher spezifizierter Wirkung handelt, die vornehmlich gut schmecken sollen und industriell hergestellt werden, sollten Fitnessbewusste Menschen sich in Acht nehmen. Der ansprechende Geschmack und die leuchtenden Farben dieser Drinks werden häufig mithilfe von zusätzlichem Zucker sowie unterschiedlichen Farbstoffen hervorgerufen, die sich wiederum negativ auf das eigene Training, die Figur sowie die Körperbalance auswirken können. Ein Blick auf die Zutatenliste gibt in diesem Punkt Aufschluss.

Ein weiteres Risiko bringen Fitnessshakes mit sich, die eine nicht näher spezifizierte Herkunft besitzen. Produkte aus dem Ausland, die ohne gültige Lizenzen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland vertrieben werden, sollten beispielsweise stets im Verdacht stehen mit illegalen Substanzen und Inhaltsstoffen bestückt zu sein. Auch wenn angeblich namhafte Produkte deutlich unterhalb der üblichen Preisspanne  verkauft werden, sollten Konsumenten lieber die Finger von diesen Produkten lassen. Oftmals handelt es sich in solchen Fällen um dubiose Imitate, bei denen die gesunden Inhaltsstoffe häufig ebenfalls ausgetauscht wurden. Der Ankauf von günstigen Produkten beim Händler des Vertrauens ist im Gegensatz dazu aber unbedenklich, auch wenn der Händler mitunter ebenfalls reduzierte Waren anbietet.

Text Copyright Banner