Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Wie sollte eine Ernährungsumstellung aussehen?

Eine Ernährungsumstellung erfolgt immer in Abhängigkeit von der jeweiligen Ausgangssituation des Betroffenen. Auf die eigenen Ziele sowie die gesundheitliche Verfassung kommt es dabei an. Eine effektive Ernährungsumstellung wird in der Regel mit zwei verschiedenen Zielsetzungen verbunden: Gewichtsreduktion und Verbesserung des körperlichen Gesundheitszustandes.

Wer durch eine Ernährungsumstellung Gewicht verlieren möchte, der sollte darauf achten, dass bestimmte Lebensmittel oder nur noch in Maßen verzehrt werden. Hierzu gehören Fertigprodukte, die über einen hohen Fett- oder Zuckergehalt oder gar beides verfügen. Während es den meisten Menschen bei Tiefkühlpizza, Pommes und Limonade meistens klar ist, dass diese Lebensmittel in einer gesunden Ernährung nicht viel zu suchen haben, existieren auch andere Lebensmittel, die vorgeblich einen gesunden Charakter haben, diesen in Wirklichkeit aber nur vortäuschen. Hierzu gehören beispielsweise verschiedene Fruchtsäfte bzw. Fruchtmixgetränke. Die meisten dieser Säfte, die mit frischen Früchten und hohen Vitamin-Gehalten werben, sind in Wahrheit nicht oder nur zu einem sehr geringen Teil aus richtigem Fruchtsaft hergestellt. Stattdessen bestehen sie oftmals zu großen Teilen aus verschiedenen Konzentraten und Süßungsmitteln wie Zucker. Diese sorgen für den süßen Geschmack, für die Bilanz des Körpers bringen derartige Produkte allerdings mehr Schaden als Nutzen mit sich.

Um durch eine effektive Ernährungsumstellung eine Verbesserung des körperlichen Gesundheitszustandes zu erreichen, müssen verschiedene Regeln beachtet werden. Wer sich unfit fühlt, nur wenig Leistungsvermögen an den Tag legt oder häufig krank ist, der wird aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mit ausreichend Vitaminen und Nährstoffen versorgt. Ein Eisenmangel beispielsweise führt zu einer gesteigerten Anfälligkeit gegenüber Infektionen, ein Mangel an Vitamin B12 dagegen verringert das Konzentrationsvermögen und die allgemeine Leistungsfähigkeit. Damit der Körper einwandfrei funktionieren kann, muss er permanent mit den wichtigsten Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen versorgt werden. Eine Ernährungsumstellung, bei der beispielsweise viele vitaminreiche Lebensmittel aus dem Plan stehen, kann diesbezüglich helfen.

Text Copyright Banner