Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Die Basis einer gesunden Ernährung

Die grundlegende Basis einer gesunden Ernährung ist ein ausgewogener Flüssigkeitshaushalt. Damit der Körper in der Lage ist, die ihm zugetragenen Aufgaben ordnungsgemäß zu erfüllen und den Organismus am Laufen zu halten, ist Wasser eine der wichtigsten Zutaten. Der Mensch selbst besteht zu einem großen Teil aus Wasser und selbiges muss immer wieder zugeführt werden, um die Balance zu wahren. Über den Tag verteilt scheidet der Mensch Wasser über den Urin und über den Schweiß aus. Damit der Körper nicht vertrocknet, sollte der Mensch pro Tag wenigstens 1,5 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Am besten empfiehlt sich dafür Wasser oder Tee. Limonaden oder Fruchtsäfte hingegen enthalten meist zu viel Zucker und schaden dem Körper eher, als dass sie ihm zu einer gesunden Balance verhelfen.

Eine weitere Basis der gesunden Ernährung sind die beiden Kategorien Obst und Gemüse. Sie sind reichhaltig mit allen Inhaltsstoffen ausgestattet, die der Mensch zum Überleben benötigt. Verschiedene Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die der Körper selbst nicht herstellen kann, zum optimalen Funktionieren aber unbedingt benötigt, können dank verschiedener Obst- und Gemüsesorten aufgenommen werden. Dabei sollten täglich zwei Portionen Obst und bis zu vier Portionen Gemüse verzehrt werden. Aufgrund des gesteigerten Anteils an Fruchtzucker in den meisten Obstsorten wird dem Verzehr von Gemüse eine gesteigerte Bedeutung zugewiesen.

Text Copyright Banner