Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Ernährung im Training

Wer schon einmal ein intensives Training mit einer Dauer von rund 90 Minuten absolviert oder einen ebenso langen Wettkampf bestritten hat, der weiß, dass einem manchmal mittendrin und völlig unerwartet die Puste ausgehen kann. Auf einen Schlag scheinen die Energiespeicher wie leergefegt zu sein, die Muskeln beginnen zu zittern, Krämpfe drohen und die Belastungen und Anforderungen scheinen kaum noch bewältigt werden zu können.

In diesem Fall übernimmt die Ernährung im Training eine wichtige Aufgabe: Sie versorgt den Körper kurzfristig und auf den Punkt mit allem, was er braucht, um die von ihm geforderte Leistung weiterhin zu erbringen. Die Ernährung im Training ist dementsprechend keine mit einer Langzeitwirkung oder einem längerfristigen Effekt, da sie einzig und allein auf den Moment ausgerichtet ist, um den Sportler zu unterstützen, bzw. dafür zu sorgen, dass der Körper der Belastung noch ein wenig länger anhält.

Text Copyright Banner