Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

 

 

Auf die Zutaten kommt es an

Wie bei allen Speisen und Mahlzeiten ist es letztendlich nicht nur das Gesamtergebnis, was zählt, sondern es sind auch die verwendeten Zutaten, auf die es ankommt. Jeder, der sich mit hochwertiger Sporternährung auskennt, weiß, dass es nicht nur auf den Geschmack einer Mahlzeit, sondern auch auf ihren Nährwert ankommt. Eine Mahlzeit ist nur dann als vollwertig zu bezeichnen, wenn sie satt macht und den Körper mit allen notwendigen aber keinen überschüssigen Energien versorgt.

Ein klassisches Müsli besteht aus hochwertigem Getreide, frischen oder getrockneten Früchten sowie einer Portion Milch oder Milchprodukte. Je nach individuellem Geschmack kann es vorkommen, dass manche Menschen zusätzlich ein süßendes Element benötigen. Honig oder auch Agavendicksaft kommen hierbei häufig zum Einsatz. Ein leckeres, nahrhaftes und aus ernährungstechnischer Sicht vertretbares Müsli lässt sich mit den gängigen Zutaten leicht und vor allem auch günstig selbst herstellen. Wer auf industriell gefertigtes Müsli setzt, sollte auf die verschiedenen Zusätze achten. Diese können in Form von einfachen Kohlenhydraten wie Zucker oder aber auch als Geschmacksverstärker oder Farbstoffe auftauchen. Derartige Zusätze haben in einem klassischen Müsli nichts verloren und sollten dementsprechend gemieden werden.

Text Copyright Banner