Servicehotline: 0511 / 16 59 43 03

IMG_idealo Sicher einkaufen | SSl Verschlüsselung

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

Fatburner

Fatburner

Wer es beim Training nicht nur auf den Aufbau von Muskelmasse abgesehen hat, sondern seinen Körper in erster Linie langfristig fit halten und gleichzeitig überschüssiges Gewicht verlieren möchte, der kann den eigenen Trainings- und Ernährungsplan mit effektiven Fatburnern optimal ergänzen. Das Wort Fatburner stammt ursprünglich aus dem Englischen und kann zu Deutsch etwa mit „Fettverbrenner“ übersetzt werden. Und genau das ist es, was ein effektiver Fatburner tut. Er kurbelt die körpereigene Fettverbrennung an und unterstützt Abnehmwillige dementsprechend auf besonders schonende Art und Weise. Der dahintersteckende Grundgedanke ist der, dass eine Gewichtsreduktion nicht immer nur mit Hungergefühlen und dem unbedingten Verzicht einhergehen muss, sondern durch effektive Fatburner nicht nur beschleunigt, sondern auch vereinfacht werden kann.

Im menschlichen Organismus existieren per se bereits einige verschiedene Stoffe, die eine Fettverbrennung beschleunigen bzw. positiv beeinflussen können. Das Peptidhormon Glucagon, welches beispielsweise für die Erhöhung des Blutzuckerspiegels zuständig ist, sowie das Wachstumshormon Somatotropin, welches auf die Fettzellen lipolytisch wirkt. Verschiedene Nahrungsmittel können eine schnelle Fettverbrennung außerdem begünstigen. Sogenannte natürliche Fatburner sind beispielsweise Magnesium, Vitamin C, Koffein und Linolensäure, die aufgrund ihrer spezifischen Wirksamkeit jeweils auf ihre ganz eigene Weise die körpereigene Fettverbrennung ankurbeln.

Mitunter kann es allerdings vorkommen, dass die körpereigenen Fatburner sowie die über die Nahrung aufgenommenen unterstützenden Wirkstoffe nicht ausreichen, um den angestrebten Effekt der individuellen Diät innerhalb der vorgesehenen zeit zu erreichen. Verschiedene Faktoren können daran Schuld sein – Stress beispielsweise hindert den Körper an der Ausschüttung verschiedener Hormone und kann so dazu führen, dass eine Fettverbrennung langsamer vonstattengeht. Um diesen negativen Folgen einer Diät vorzubeugen, kann die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel in Form von effektiven Fatburnern hilfreich sein. Die Zusammensetzung der verschiedenen Produkte variiert in Abhängigkeit vom verantwortlichen Hersteller. In der Regel wird allerdings meist mit natürlichen Stoffen wie beispielsweise Koffein oder diversen Mineralien gearbeitet. Von einem Fatburner in Form von zusätzlichen Hormonen sollte abgesehen werden, da die Auswirkungen auf die eigene Gesundheit ungeklärt und meist eher negativ bewertet werden. Außerdem gilt zu beachten, dass ein effektiver Fatburner allein noch kein Garant für eine Gewichtsreduktion ist. Effektive Fatburner erzielen die maximale Wirkung immer nur dann, wenn sie im Zusammenhang mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung sowie einem optimalen Trainingsplan eingesetzt werden.